Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Celle:
Produktscharfe Ausschreibung - wenn, dann aber richtig!
Icon Beitrag
VK Rheinland:
Bestimmungsrecht des Auftraggebers umfasst Rechtsnatur des Vertrags
Icon Beitrag
VK Bund:
Versicherungsnachweis: Eignungs- oder Zuschlagskriterium?
Icon Beitrag
VK Lüneburg:
Insolvenz in Eigenverwaltung: Kein zwingender Ausschluss!
Icon Beitrag
VK Bund:
Aufhebung wegen Corona
Icon Beitrag
OLG Düsseldorf:
Auch ein vermeintlich eindeutiges Angebot kann unklar sein!
Icon Beitrag
VK Hamburg:
Materialansatz unterkalkuliert: Ordnungsgemäße Auftragserfüllung zweifelhaft!
Icon Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Rostock:
Wartepflicht im Unterschwellenbereich? Jedenfalls nicht nach Fristablauf!
Icon Volltext
OLG Hamburg:
Akteneinsichtsrecht ist umfassend!
Icon Volltext
OLG Celle:
Negative Einheitspreise sind unverzüglich zu rügen!
Icon Volltext
VK Rheinland:
Dienst- oder Werkvertrag? Auftraggeber darf sich festlegen!
Icon Volltext
OLG Celle:
Ausnahme zur Produktneutralität ist umfassend zu dokumentieren!
Icon Volltext
VK Rheinland:
Baukostenschätzung mittels BKI-Kostenkennwerten?
Icon Volltext
VK Bund:
Corona-Pandemie ist ein Aufhebungsgrund!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2019

Öffentliche Vergabe in Deutschland weiter optimierbar
Bild
© N-Media - Fotolia
Eine im Oktober 2019 vorgestellte Studie der OECD untersuchte die öffentliche Vergabe in Deutschland unter dem Aspekt "Strategische Ansatzpunkte zum Wohl der Menschen und für wirtschaftliches Wachstum". Als wichtigste Ergebnisse stellt die fast 300-seitige Studie fest, dass die Vergaberechtsreform von 2016 die rechtlichen Rahmenbedingungen deutlich verbessert hat, aber weitere Optimierungen durch verstärkte Kooperation und Angleichung der Systeme auf verschiedenen staatlichen Ebenen erzielt werden können.
Icon mehr…