Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
VK Berlin:
Keine Festlegung von Angebotserwartungen nach Öffnung der Erstangebote
Icon Beitrag
OLG Rostock:
Von unerfüllbaren Anforderungen kann Abstand genommen werden!
Icon Beitrag
VK Nordbayern:
Aufhebungsermessen muss auf zutreffender Tatsachengrundlage beruhen!
Icon Beitrag
VK Südbayern:
Aufhebungsermessen muss auf zutreffender Tatsachengrundlage beruhen!
Icon Beitrag
EuGH:
Keine interkommunale Zusammenarbeit ohne gemeinsame Ziele!
Icon Beitrag
OLG Koblenz:
Nachforderung: Fristgemäßes Einreichen, Austauschen, Rückfordern der Unterlagen erlaubt!
Icon Beitrag
OLG Dresden:
Strom- und Gaskonzessionsvergabe: Wie ist das Auswahlverfahren zu gestalten?
Icon Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
VK Rheinland:
Dienst- oder Werkvertrag? Auftraggeber darf sich festlegen!
Icon Volltext
OLG Celle:
Ausnahme zur Produktneutralität ist umfassend zu dokumentieren!
Icon Volltext
VK Rheinland:
Baukostenschätzung mittels BKI-Kostenkennwerten?
Icon Volltext
VK Bund:
Corona-Pandemie ist ein Aufhebungsgrund!
Icon Volltext
VK Berlin:
Das Vergaberecht ist nicht mehr ganz so formaljuristisch ...
Icon Volltext
VK Berlin:
AGB-Recht ist kein Vergaberecht!
Icon Volltext
BVerfG:
Erst zur Vergabekammer, dann zum Verfassungsgericht!
Icon Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 2019

Bauindustrie zu Ausschreibungen im Bereich der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur
Bild
© Stockr - shutterstock.com
"Die Branche kann sich leider nicht mehr von der allgemeinen Verschlechterung der Stimmung in der Gesamtwirtschaft frei machen: Die Geschäftserwartungen lassen auch am Bau nach. Mittlerweile erwarten deutlich mehr Bauunternehmen eine Eintrübung ihrer Geschäftslage als noch vor einem Jahr. Dies ist auch auf eine Zunahme an Stornierungen und schleppender Auftragsvergabe insbesondere im Straßenbau zurückzuführen." Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dieter Babiel, die heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten September-Daten des Bauhauptgewerbes.
Icon mehr…