Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Seminarkalender als PDF
 
RabattvereinbarungenRabattvereinbarungen
„Lieferkette“ ist kein zulässiges Zuschlagskriterium!
VK Bund, Beschluss vom 03.12.2020
1. Bei dem Zuschlagskriterium "Lieferkette" handelt es sich nicht um ein objektives und damit geeignetes Kriterium, das eine willkürfreie Zuschlagserteilung unter Wahrung des Gleichbehandlungsgrundsatzes ermöglicht.
2. Die Ungleichbehandlung von Produktionsstandorten...
Straßenbau und InfrastrukturStraßenbau und Infrastruktur
Beitrag in Kürze
Muss ein Bieter unaufgefordert Nachweise über Compliance-Maßnahmen vorlegen?
EuGH, Urteil vom 14.01.2021
1. Art. 57 Abs. 6 der Richtlinie 2014/24/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 26.02.2014 über die öffentliche Auftragsvergabe und zur Aufhebung der Richtlinie 2004/18/EG in der durch die Delegierte Verordnung (EU) 2015/2170 der Kommission vom 24.11.2015...
ReinigungsleistungenReinigungsleistungen
Beitrag in Kürze
Unvollständiges Angebot kann nachgebessert werden!
VK Lüneburg, Beschluss vom 29.10.2020
1. Angebote, die den vergaberechtlichen (Form-)Erfordernissen nicht genügen, sind vom weiteren Vergabeverfahren auszuschließen.
2. "Angebote, bei denen Änderungen an den Vergabeunterlagen vorgenommen worden sind", sind solche Angebote, die hinter den Anforderungen...
NachprüfungsverfahrenNachprüfungsverfahren
Nur weil der Bieter einen Anwalt hat, braucht der Auftraggeber noch lange keinen!
OLG Düsseldorf, Beschluss vom 16.03.2020
1. Kosten, die durch das Verschulden eines Beteiligten entstanden sind, können diesem auferlegt werden. Voraussetzungen ist, dass ein Verschulden des obsiegenden Verfahrensbeteiligten vorliegt es infolge dieses Verschuldens zum Entstehen von Kosten gekommen sein...