Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Gesetzessuche
Volltext:

§ / Art.


Aktuell
 
 
Vermissen Sie ein bestimmtes Gesetz? Welches?
Schreiben Sie uns:
michael.mayer@ibr-online.de

Deutschland

GRW 95 - Grundsätze und Richtlinien für Wettbewerbe auf den Gebieten der Raumplanung, des Städtebaus und des Bauwesens

In der Fassung vom 22.12.2003 mit Wirkung vom 30.01.2004

GRW 95


Gliederung

Teil 1: Grundsätze und Richtlinien für Wettbewerbe auf den Gebieten der Raumplanung, des Städtebaus und des Bauwesens ( 1 - 9 )

Präambel ( Präambel )

1 Grundsätze ( 1 )

2 Wettbewerbsarten ( 2 )

3 Wettbewerbsbeteiligte ( 3 )

4 Preise und Ankäufe, Bearbeitungshonorar ( 4 )

5 Wettbewerbsverfahren ( 5 )

6 Abschluß des Wettbewerbs ( 6 )

7 Konsequenzen aus dem Wettbewerb ( 7 )

8 Aufwandsentschädigung für Preisrichter und Vergütung der Sachverständigen und Vorprüfer ( 8 )

9 Schlußbestimmungen ( 9 )

Anlage I: Liste der notwendigen Angaben in der Bekanntmachung von Wettbewerben ( Anlage I )

Anlage II: Regelablauf der Vorprüfung ( Anlage II )

Anlage III: Regelablauf der Preisgerichtssitzung ( Anlage III )

Teil 2: Besondere Verfahren der Kombinierten Wettbewerbe und der Investorenwettbewerbe ( Vorbemerkung )

A: Kombinierte Wettbewerbe ( Abschnitt A )

B: Investorenwettbewerbe ( Abschnitt B )

Zurück zur Übersicht