Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 50 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel

Die VOB 2016, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht
Bundesanzeiger (2016)
ISBN 978-3-8462-0631-7
€ 39,00

Details
 

vpr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in der Zeitschrift VPR bzw. vpr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Mestwerdt, Thomas

VOB/A 2012

Kommentar für die Bau- und Vergabepraxis

Bauvertrag, Vergabe
VOB/A 2012
Beuth (2013)

3., überarb. u. erw. Aufl. 2013
486 Seiten
broschiert

ISBN 978-3-410-23300-8
€ 42,00

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist das einschlägige Grundlagenwerk für die Bauvergabe in Deutschland. Mit Erscheinen der neuen VOB 2012 werden unter anderem Änderungen in Teil A gültig, die Anwender ab sofort beachten müssen. VOB Teil A beinhaltet Bestimmungen über das Vergaberecht und regelt die öffentliche Auftragsvergabe. Die 3., aktualisierte und vollständig überarbeitete Auflage des Kommentars gibt Antworten auf praxisrelevante Fragen bei der Durchführung eines Vergabeverfahrens nach den Vorgaben des 1. und 2. Abschnitts der VOB/A für sowohl für Auftraggeber als auch für Auftragnehmer. Die Darstellung der aktuellen vergaberechtlichen Rechtsprechung bildet dabei einen Schwerpunkt. Das Werk dient der schnellen und rechtssicheren Orientierung bei der Durchführung eines Vergabeverfahrens durch öffentliche Auftraggeber sowie der erfolgreichen Teilnahme an Vergabeverfahren durch Unternehmen. Für den VOB-Anwender ist die praxisorientierte und kompakte Kommentierung der VOB/A 2012 ein echter Gewinn, da hier alle relevanten Aspekte des Vergabeverfahrens leicht verständlich erläutert werden. Der Titel richtet sich an alle Anwender, die an der Bauvergabe beteiligt sind, also insbesondere an Vergabestellen, Bauunternehmen und Planungsbüros. Die Inhalte wurden so aufbereitet, dass dieses Werk auch für Nicht-Juristen eine effektive Arbeitshilfe ist. Aus dem Inhalt

  • Bauleistungen
  • Grundsätze
  • Arten der Vergabe
  • Vertragsarten
  • Vergabe nach Losen, Einheitliche Vergabe
  • Teilnehmer am Wettbewerb
  • Leistungsbeschreibung
  • Vergabeunterlagen
  • Vertragsbedingungen
  • Fristen
  • Grundsätze der Informationsübermittlung
  • Bekanntmachung, Versand der Vergabeunterlagen
  • Form und Inhalt der Angebote
  • Öffnung der Angebote, Eröffnungstermin
  • Aufklärung des Angebotsinhaltes
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Aufhebung der Ausschreibung
  • Zuschlag
  • Nicht berücksichtige Bewerbungen und Angebote
  • Dokumentation
  • Nachprüfungsstellen
  • Baukonzession
  • Anhang I: Synoptische Darstellung der Änderungen des 1. und 2. Abschn. der VOB/A
  • Anhang II: Rechtsschutz im Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte
  • Anhang III: Wichtige Ausschreibungsblätter und -datenbanken

zurück zur Übersicht