Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 50 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel

Die VOB 2016, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht
Bundesanzeiger (2016)
ISBN 978-3-8462-0631-7
€ 39,00

Details
 

vpr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in der Zeitschrift VPR bzw. vpr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Müller-Wrede, Malte (Hrsg.)

Sektorenverordnung - SektVO

Kommentar

Vergabe
Sektorenverordnung - SektVO
Bundesanzeiger Verlag (2010)

2010
676 Seiten
gebunden

ISBN 978-3-89817-842-6
€ 128,00

Die für Sektorenauftraggeber anzuwendenden Vergaberegeln wurden mit der Sektorenverordnung neu geregelt. Sie ersetzt für den Sektorenbereich die bisher anzuwendenden Abschnitte 3 und 4 der Verdingungsordnungen. Diese Abschnitte sind in den Neufassungen von VOL/A und VOB/A nicht mehr enthalten. Der vorliegende Kommentar zur SektVO gibt einen umfassenden Überblick über die umfangreichen Neuregelungen und behandelt alle Aspekte des aktuellen Vergaberechts im Sektorenbereich. Vorteile des Werkes Die aktuellen Regelungen für Sektorenauftraggeber

  • fundiert und praxisgerecht kommentiert
  • zum schnellen und systematischen Einstieg in das neue Recht
  • von erfahrenen Praktikern aus Rechtsprechung, Rechtswissenschaft, Rechtsberatung und Verwaltung aus allen Blickwinkeln beleuchtet
  • mit aktueller Rechtsprechung

Aus dem Inhalt Ausführlich kommentiert werden u.a.:

  • der Anwendungsbereich der SektVO
  • die korrekte Schätzung des Auftragswertes
  • die Neuregelung der Ausnahmemöglichkeit für Sektorentätigkeiten, die unmittelbar dem Wettbewerb ausgesetzt sind
  • das Vergabeverfahren in all seinen Einzelheiten von der Wahl der richtigen Verfahrensart über die Bekanntmachung bis hin zum Zuschlag
  • die Durchführung von Wettbewerben und
  • die Dokumentation und Aufbewahrung der sachdienlichen Unterlagen.

Autoreninfo: Herausgegeben von Malte Müller-Wrede, Rechtsanwalt in Berlin. Bearbeitet von Dr. Hanna Diehl, Katja Gnittke, Oliver Hattig, Dr. Hendrik Kaelble, Dr. Lutz Horn, Dr. Matthias Knauff, Sebastian Lischka, Dr. Johannes Lux, Malte Müller-Wrede, Dr. Verena Poschmann, Dr. Ingrid Reichling, Dr. Dr. Andreas Ruff, Dr. Mark von Wietersheim.

zurück zur Übersicht