Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 50 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel

Die VOB 2016, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht
Bundesanzeiger (2016)
ISBN 978-3-8462-0631-7
€ 39,00

Details
 

vpr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in der Zeitschrift VPR bzw. vpr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Boyk, Jan; Jaeger, Wolfgang (Hrsg.)

Kommentar zum Vergaberecht

Erläuterungen zu den vergaberechtlichen Vorschriften des GWB und der VgV

Vergabe
Kommentar zum Vergaberecht
Verlag Recht und Wirtschaft (2011)

3., kompl. überarb. und erw. Auflage 2011
1287 Seiten
gebunden

ISBN 978-3-8005-1515-8
€ 148,00

Das Buch kommentiert den vierten Teil des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen GWB (§§ 97-129b), der am 1. 1. 1999 in Kraft getreten und am 22. 4. 2009 grundlegend reformiert worden ist. Gegenstand ist das allgemeine Vergaberecht mit seinen europäischen Bezügen. Der Leser erhält einen umfassenden Einblick in die Grundbegriffe und Begriffsbestimmungen des Vergaberechts sowie eine eingehende Darstellung des Vergaberechtsschutzes. Berücksichtigt wurde der aktuelle Stand von Entscheidungspraxis und Rechtsprechung. Auch die dritte Auflage enthält eine umfassende Kommentierung der Vergabeverordnung i. d. F. vom 11.2.2003 unter Berücksichtigung der Änderungen insb. durch das Gesetz zur Modernisierung des Vergaberechts sowie durch die Sektorenverordnung. Der Kommentierung vorangestellt ist eine detaillierte Einleitung, die die Vergaberechtssystematik insgesamt erläutert und in der Neuauflage die Besonderheiten des "Sozialvergaberechts" darstellt und erklärt. Ein ausführliches Literaturverzeichnis erfasst den aktuellen Stand der Vergaberechtsliteratur. Im praktischen Serviceteil sind die wesentlichen Rechtsvorschriften abgedruckt. Weitere Autoren sind: Guido Bormann, Rechtsanwalt in Düsseldorf; Univ.-Prof. Dr. Johannes Dietlein sowie Dr. Alexander Fandrey, beide an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Gregor Franßen, EMLE, Rechtsanwalt in Essen; em. Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Kay Hailbronner, LL.M., Universität Konstanz; Dr. Johannes Jansen, Vorsitzender Richter am LSG Essen und Lehrbeauftragter an der Universität Duisburg-Essen; Dr. Jürgen Kühnen, Vorsitzender Richter am OLG Düsseldorf und Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln; Hans-Martin Müller, Ministerialrat und Referatsleiter in Düsseldorf und Lehrbeauftragter an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer; Dr. Rainer Noch, Rechtsanwalt in Unkel/Rh. und München; Dr. Thomas Noelle, Rechtsanwalt in Hamburg; Michael Jürgen Werner, LL.M., Rechtsanwalt in Brüssel und Lehrbeauftragter am Europa-Institut der Universität des Saarlandes. Zielgruppen Vergabekammern, Vergabesenate, Rechtsanwälte, öffentliche Auftraggeber, Unternehmen, die sich an öffentlichen Ausschreibungen beteiligen, Aufsichtsbehörden des Bundes und der Länder, wie Innen-, Finanz- und Wirtschaftsministerien, Kommunalverwaltungen; Universitäten. Sachgebiete Vergaberecht, VgV, Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, GWB (§§ 97 - 129b), Vergaberechtsschutz, Vergabeverordnung, Sektorenverordnung, Sozialvergaberecht, Auftragsvergabe.

zurück zur Übersicht