Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 50 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel

Die VOB 2016, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht
Bundesanzeiger (2016)
ISBN 978-3-8462-0631-7
€ 39,00

Details
 

vpr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in der Zeitschrift VPR bzw. vpr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Müller-Wrede, Malte (Hrsg.)

Kommentar zur VOF

Vergabe
Kommentar zur VOF
Werner Verlag (2014)

5. Aufl. 2014
636 Seiten
gebunden

ISBN 978-3-8041-4364-7
€ 119,00

Anschaulich und strukturiert erläutert der Kommentar das komplexe System der öffentlichen Auftragsvergabe von Architekten- und Ingenieurleistungen. Zielsetzung ist die praktische Unterstützung und eine praxisgerechte Problemlösung für Rechtsanwälte, Richter, Vergabestellen und Bieter, Architekten und Ingenieure:

  • am Ende jeder Kommentierung wird dazu Stellung genommen, ob es sich um eine bieterschützende Vorschrift handelt, deren Verletzung ggf. im Rahmen eines Nachprüfungsverfahrens geltend gemacht werden kann
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu den vergleichbaren Regelungen in der VOB/A und der VOL/A aufgezeigt
  • ein Vergleich zu den unionsrechtlichen Vorgaben wird vorgenommen

NEU in der 5. Auflage:

  • Änderungen durch die neuen Richtlinien für Planungswettbewerbe (RPW 2013)
  • Berücksichtigung der 7. ÄnderungsVO zur VgV (dynamische Verweisung auf die EU-Schwellenwerte)
  • Einarbeitung der in den letzten drei Jahren umfangreich ergangenen vergaberechtlichen Rechtsprechung und Literatur

Die Autoren sind ausgewiesene Experten im Vergaberecht. Ihre Fachkompetenz und Erfahrung stellt sicher, dass dem Leser die einzelnen Facetten eines Vergabeverfahrens nach VOF anschaulich und fachlich fundiert dargestellt werden. Der Herausgeber und die Autoren: Dr. Carsten Bluhm, Rechtsanwalt Berlin; Dr. Hans-Peter Kulartz, Rechtsanwalt in Düsseldorf; Dr. Fridhelm Marx, vormals Leiter der Unterabteilung Wettbewerbs- und Preispolitik im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin; Malte Müller-Wrede, Rechtsanwalt in Berlin; Norbert Portz, Beigeordneter, Deutscher Städte- und Gemeindebund in Bonn; Dr. Hendrik Röwekamp, Rechtsanwalt in Düsseldorf.

zurück zur Übersicht