Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 50 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel

Die VOB 2016, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht
Bundesanzeiger (2016)
ISBN 978-3-8462-0631-7
€ 39,00

Details
 

vpr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in der Zeitschrift VPR bzw. vpr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Müller-Wrede, Malte (Hrsg.)

GWB-Vergaberecht

Kommentar

Vergabe
GWB-Vergaberecht
Werner Verlag (2014)

2. Auflage 2014
908 Seiten
gebunden

ISBN 978-3-8041-4359-3
€ 84,00

Der Gesetzgeber hat in den letzten Jahren zahlreiche Änderungen an den Vergabevorschriften des GWB vorgenommen. Der Taschenkommentar erläutert die §§ 97 bis 129b GWB in der aktuellen Neufassung prägnant, praxisgerecht und wissenschaftlich fundiert. Die Autoren orientieren sich dabei an der aktuellen Rechtsprechung und Entscheidungspraxis. Aktuelle Entwicklungen des Vergaberechts werden ausführlich und kritisch dargestellt, insbesondere in Hinblick auf

  • die Bestimmung des Auftrags- und Auftraggeberbegriffs,
  • die Anforderungen des Grundsatzes der losweisen Vergabe,
  • die Berücksichtigung sozialer Aspekte,
  • die Zulässigkeitsvoraussetzungen von Nachprüfungsverfahren und
  • die Unwirksamkeit von Verträgen nach De-Facto-Vergabe.

Aufgrund der Gesetzesänderungen durch das Gesetz zur Änderung des Vergaberechts für die Bereiche Sicherheit und Verteidigung sind zudem Gegenstand der Kommentierung:

  • die Neuregelung der Kostenerhebung für Gutachten und Stellungnahmen des Bundeskartellamts im Sektorenbereich,
  • die Neuregelung zur Aufbewahrung vertraulicher Unterlagen bei der Vergabekammer sowie
  • umfassende Neuregelungen für die Bereiche Sicherheit und Verteidigung.

Der Herausgeber: Malte Müller-Wrede ist Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Vergaberecht und privates Baurecht in der Kanzlei Müller-Wrede & Partner in Berlin. Er ist Herausgeber und Autor zahlreicher Fachpublikationen, u.a. von Kommentaren zur VOL/A und VOF. Das Autorenteam setzt sich aus renommierten Vergaberechtlern aus Rechtsprechung, Wissenschaft und Anwaltschaft zusammen.

zurück zur Übersicht