Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
 
Derzeit 50 Buchempfehlungen
Anzeige sortieren nach
Neuester Titel

Die VOB 2016, BGB-Bauvertragsrecht und neues Vergaberecht
Bundesanzeiger (2016)
ISBN 978-3-8462-0631-7
€ 39,00

Details
 

vpr-online: Neue Bücher - Details


In diesem Modul stellen wir Ihnen neue Bücher zu allen Themen vor, die wir in der Zeitschrift VPR bzw. vpr-online behandeln. Sie können diese Bücher direkt bei dem jeweiligen Verlag bestellen. Ein Vertrag mit dem id-Verlag kommt hinsichtlich der Buchbestellung nicht zu Stande.

Heiermann, Wolfgang; Riedl, Richard; Rusam, Martin

Handkommentar zur VOB

VOB Teile A und B, SektVO, VSVgV, Rechtsschutz im Vergabeverfahren

Bauvertrag, Vergabe
Handkommentar zur VOB
Springer Vieweg (2013)

3. Aufl. 2013
2496 Seiten
gebunden


ISBN 978-3-8348-2552-0
€ 149,99

Die VOB 2012 bringt wichtige Neuerungen für die Baupraxis. Der 2. Abschnitt der VOB/A wurde vollständig neu gefasst und die Vorgaben der EG-Richtlinie "Verteidigung und Sicherheit" in einem neuen 3. Abschnitt der VOB/A umgesetzt. Im Hinblick hierauf wurde die Kommentierung im Teil A - unter Berücksichtigung der aktuellen Richtlinien und Formblättern des Vergabehandbuchs des Bundes - umfassend neu bearbeitet. Auch die Teile B und GWB sind den Änderungen entsprechend aktuell kommentiert. Kompetenz und Praxisnähe - die Vorzüge der vorherigen Auflagen, die den Erfolg des Werkes ausmachen, zeichnen auch diese Neubearbeitung aus. Die lange Erfahrung der Autoren auf dem Gebiet des Bauvertragsrechts stellt eine fundierte Kommentierung sicher.

Der Inhalt
Vorbemerkungen zur VOB/A 2012, Wortlaut und Kommentar VOB/A, Erläuterungen zur Verordnung Verteidigung und Sicherheit (VSVgV), Vorbemerkungen zur SektVo, Wortlaut und Kommentar SektVo, Wortlaut und Kommentar VOB/B, Rechtsschutz im Vergabeverfahren

Die Zielgruppen
Rechtsanwälte, Bauunternehmer, öffentliche und private Auftraggeber, Bauverwaltungen, Richter, Justitiare und Syndizi

Die Autoren
RA Professor Wolfgang Heiermann ist seit über 30 Jahren als Anwalt, Schiedsrichter, Gutachter und Berater auf dem Gebiet des Bauvertragsrechts im In- und Ausland tätig, zudem war er Mitwirkender im Hauptausschuss Allgemeines im Deutschen Verdingungsausschusses für Bauleistungen (DVA). Josef Bauer ist als Jurist seit vielen Jahren in der Bauverwaltung bei der Landesbaudirektion in Bayern tätig, derzeit als Abteilungsleiter. Er ist Mitglied der Arbeitsgruppe Vergabehandbuch (AVF) und Fachbuchautor zu den Themen VOB/B und HOAI. Dr. Johann Kuff er war bis 30.06.2012 Richter am Bundesgerichtshof und dort stellvertretender Vorsitzender des für Bausachen allein zuständigen VII. Senats des Bundesgerichtshofs. Er ist Mitherausgeber bzw. Mitarbeiter verschiedener Zeitschriften für das Baurecht und Mitherausgeber von Handbüchern zum Bau- und Architektenrecht. RA Andrea Maria Kullack berät auf dem Gebiet des Bauvertragrechts und insbesondere des Vergaberechtes. Sie ist Herausgeberin der "Vergabepraxis", der Veröffentlichungsreihe zum Vergaberecht im "Bundesbaublatt" und Mitherausgeberin der deutschen und internationalen Zeitschrift für Bau- und Vergaberecht (ZfBR), Lutz Mansfeld war als Richter am Oberlandesgericht in München viele Jahre in Bausachen tätig. Seit 2007 ist er Mitglied des Schlichtungsausschusses der Bayerischen Architektenkammer. Erfried Schüttpelz ist seit seit dem 01.06.2012 Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht in Düsseldorf. Bis dahin war er stellvertretender Vorsitzender des Vergabesenats und 2. Kartellsenats.

zurück zur Übersicht