Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Beitragssuche


Sortierung nach:
Zeichenerklärung
 R 
Rechtsprechung
 K 
Kurzaufsatz
 L 
Langaufsatz
 S 
Sachverständigenbericht
 Z 
Zeitschriftenschau
 I 
Interview
Weitere Jahrgänge
Zentrale Sachgebiete 2020
· Planungsleistungen (1)
· Schienenwegebau (3)
· Verkehr (8)
· ÖPNV (9)
Weitere Sachgebiete 2020
Mehr

Jahresübersicht vpr-online: 2020 - Alle bisher veröffentlichten Beiträge


[Zurück zur Auswahl]

Aktuell gewähltes Sachgebiet:Bewachungsleistungen

 R 
Sicherheit und VerteidigungSicherheit und Verteidigung
VPR 2020, 32

Personalqualität als Zuschlagskriterium?


VK Rheinland, Beschluss vom 27.09.2019 - VK 35/19
(Kerstin Irl)
Icon VPR 2020, 32

 R 
Sicherheit und VerteidigungSicherheit und Verteidigung
VPR 2020, 33

Sensibler Dienstleistungsauftrag erfordert Berufserfahrung!


VK Sachsen, Beschluss vom 11.06.2019 - 1/SVK/012-19
(Daniela Hattenhauer; Clemens Butzert)
Icon VPR 2020, 33

 R 
NachprüfungsverfahrenNachprüfungsverfahren
VPR 2020, 36

Für Fragen der Angebotswertung braucht der öffentliche Auftraggeber keinen Anwalt!


OLG Düsseldorf, Beschluss vom 16.11.2018 - Verg 60/17
(Markus Lindner)
Icon VPR 2020, 36

 R 
Sicherheit und VerteidigungSicherheit und Verteidigung
VPR 2020, 108

Vertrauen ist gut, Aufklärung ist besser!


VK Bund, Beschluss vom 27.11.2019 - VK 2-84/19
(Patrick Thomas; Kilian Rieker)
Icon VPR 2020, 108

 R 
Sicherheit und VerteidigungSicherheit und Verteidigung
VPR 2020, 189

Wann ist eine Referenz "geeignet"?


VK Südbayern, Beschluss vom 28.10.2019 - Z3-3-3194-1-32-09/19
(Wolfgang E. Trautner; Lina Rinne)
Icon VPR 2020, 189

 R 
Sicherheit und VerteidigungSicherheit und Verteidigung
VPR 2020, 190

Marginale formale Abweichungen von Vergabeunterlagen: Kein Ausschlussgrund!


VK Berlin, Beschluss vom 06.01.2020 - VK B 1-39/19
(Mathias Finke)
Icon VPR 2020, 190