Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
OLG Düsseldorf:
Keine Nachforderung bei unvollständigen Referenzerklärungen!
 Beitrag
EuGH:
Wettbewerb im ÖPNV: Ausschreibungspflicht bei Auftragsvergabe im Busverkehr!
 Beitrag
VK Westfalen:
Was tun bei unklaren Mindestanforderungen?
 Beitrag
VK Nordbayern:
Dokumentation der Aspekte der Benotung ist, worauf es bei der Wertung ankommt!
 Beitrag
VK Lüneburg:
Spekulationsangebot ist nicht zuschlagsfähig!
 Beitrag
VK Bremen:
Grundstücksverkauf = öffentlicher Bauauftrag?
 Beitrag
VK Westfalen:
Keine freihändige Vergabe oberhalb des EU-Schwellenwerts!
 Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
OLG Naumburg:
Verzögerte Zuschlagserteilung wegen Nachprüfungsverfahren ist einzukalkulieren!
 Volltext
VK Thüringen:
Nachprüfungsantrag gegen Vergabestelle gerichtet: Falschbezeichnung unschädlich!
 Volltext
KG:
Wertungskriterium “sicherer Netzbetrieb” muss besonderer Stellenwert zukommen!
 Volltext
VK Thüringen:
Angebot ungewöhnlich niedrig: Auftraggeber muss positionsbezogen nachfragen!
 Volltext
VK Bund:
Nachweisführung durch Experimente kann nicht pauschal "bestritten" werden!
 Volltext
OLG Naumburg:
Zuschlagsschreiben ohne Dienstsiegel: Bauvertrag nichtig!
 Volltext
OLG Koblenz:
Zweckverband beauftragt Kreis mit Abfallbehandlung: Ausschreibungsfreies Instate-Geschäft?
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 15. April

Schleswig-Holsteinische Vergabeverordnung (SHVgVO) in Kraft
© N-Media - Fotolia
Nachdem das Schleswig-Holsteinischen Vergabegesetz (VGSH) am 01.04.2019 in Kraft trat, ist nun auch die neue Schleswig-Holsteinische Vergabeverordnung (SHVgVO) bekannt gegeben worden. Sie wurde am 11.04.2019 im Gesetz- und Verordnungsblatt für Schleswig-Holstein veröffentlicht und gilt rückwirkend zum 01.04.2019. Neben den Ausnahmen zur Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) wird auch die neue VOB/A Abschnitt 1 in der Fassung der Bekanntmachung im BAnz vom 19.02.2019 für verbindlich erklärt.
 mehr…