Schließen
Sie haben soeben den Bereich betreten. Hier bekommen Sie alle für diesen Bereich relevanten Inhalte gefiltert angezeigt. Mit Klick auf "Alle Sachgebiete" links kommen Sie jederzeit wieder zu den ungefilterten Übersichten.

Bau & Immobilien

Dienstleistungen

Waren/Güter

Gesundheit

IT

Verkehr
Sicherheit & Verteidigung Nachprüfungs-
verfahren
Zielgruppen
Alle Sachgebiete

Gesamtsuche
Kostenloses ProbeaboOK
Nachrichtensuche
 nur im Titel
Aktuelles
Meistgelesen

Neueste Leseranmerkungen
Neueste Beiträge:
VK Baden-Württemberg:
Eignungskriterien durch Link in der Bekanntmachung nicht wirksam gefordert
 Beitrag
VK Saarland:
Bieter entscheidet nicht über die Erforderlichkeit von vorzulegenden Unterlagen
 Beitrag
OLG Düsseldorf:
Bekanntmachung von Eignungskriterien durch - an der richtigen Stelle - verlinktes Formblatt
 Beitrag
OLG Frankfurt:
Ungenehmigter Nachunternehmereinsatz: Ausschluss vom nachfolgenden Vergabeverfahren!
 Beitrag
VK Bund:
eVergabe: Bieter muss Vergabeunterlagen "vollständig und direkt" abrufen können!
 Beitrag
EuGH:
Preisanpassungsklauseln sind zulässig!
 Beitrag
OLG München:
Mehrere (unwesentliche) Preisangaben fehlen: Ausschluss bei Bauvergaben zwingend!
 Beitrag
weitere Beiträge
Neueste Volltexturteile:
VK Brandenburg:
Angebotswertung muss umfassend dokumentiert werden!
 Volltext
OLG Koblenz:
Einmal eingereicht, immer eingereicht!
 Volltext
VK Bund:
Falschen Antragsgegner angegeben: Nachprüfungsantrag (un-)zulässig?
 Volltext
VK Bund:
Über qualifiziertes Personal muss der Bieter erst zu Beginn der Arbeiten verfügen!
 Volltext
OLG Düsseldorf:
Auftragsbekanntmachung muss Angaben zu Eignungskriterien und Nachweisen enthalten!
 Volltext
VK Baden-Württemberg:
Verweis in den Vergabeunterlagen: Eignungskriterien nicht wirksam gefordert!
 Volltext
VK Bund:
Nachforderungsfrist unzulässiger Weise verlängert: Vergaberechtsverstoß bleibt folgenlos!
 Volltext
weitere Volltexturteile

Nachrichten in allen Sachgebieten


Online seit 3. September

ÖPP im Bundesfernstraßenbau: Droht Deutschland ein zweites Genua?
© MAURO UJETTO / Shutterstock.com
Nach dem verheerenden Einsturz der Autobahnbrücke in Genua mit mehr als 40 Todesopfern und etlichen Schwerverletzten steht nicht nur Italien unter Schock. Bis heute haben Europa und die ganze Welt mit großer Bestürzung und Anteilnahme die Katastrophe verfolgt. Inzwischen behaupten zahlreiche Experten, der Brückeneinsturz in Genua wäre vermeidbar gewesen. Angeblich hätten die Betreiber Milliarden an Autobahngebühren kassiert, ...
 mehr…